Vermessungsdrohne im Einsatz

Digitale Geländeaufnahmen mit Drohne

Zur digitalen Geländeaufnahme hat das Unternehmen GROTHE BAU am 17.03.2016, Bauvorhaben PRIWALL WATERFRONT, erstmalig eine Drohne zum Einsatz gebracht.

Dabei überfliegt das Gerät im „Alleinflug“ die Baustelle und ermittelt Lage und Höhe des Geländes. In diesem Fall aus einer Höhe von ca. 70 m. Nur im Notfall greift der „Pilot“ vom Boden aus ein.