Gerätevermietung

GROTHE BAU verfügt über moderne, hochwertige und innovative Baumaschinen, die wir nicht nur zu eigenen Zwecken nutzen, sondern auch vermieten. Selbstverständlich stellen wir Ihnen qualifiziertes Bedienpersonal mit zur Verfügung. Durch langjährige eigene Erfahrungen mit den Geräten können wir Ihren Bauablauf optimal unterstützen und Ihnen hohe Qualität zusichern.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner:
Heiko Siss
Tel.: 04 51 - 58 90 81 96

Nutzen Sie auch gern unser nachfolgendes Kontaktformular. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Saugbagger mieten

Mieten Sie unseren Saugbagger in Hamburg, Lübeck und Umgebung!

Saugbagger sind hochmoderne, leistungsfähige Arbeitsmaschinen, die bei verschiedensten Einsatzgebieten effizienter und kostensparender gegenüber konventionellen Geräten arbeiten. Hierbei wird das Material nicht wie üblich mühsam per Hand ausgebaut oder ausgebaggert, sondern einfach aufgesaugt.

Mit unserem Saugbagger saugen Sie:

  • Feste Stoffe: Kies, Betonbruch, Sand, Steinen bis zu 20-25 cm Durchmesser, Humus, Kohle, Schlacke, etc.
  • Flüssige Stoffe: Schlamm und Öl

Einsatzmöglichkeiten des Saugbaggers:

  • Freilegen von Ver- und Entsorgungsleitungen und Hausanschlüssen jeder Art
  • Freilegen von Kabelleitungen und Wurzeln
  • Sandaustausch bei Spielplätzen
  • Aufsaugen von Schutt bei Gebäudesanierung
  • Leerung von Tanks und Behältnissen im Industriebereich
  • Reinigung von Gräben, Randstreifen und Straßenabläufen
  • Absaugen von Schlamm in Biotopen
  • Absaugen von Schotter im Gleisbereich
  • Absaugen ausgetretener Flüssigkeiten und Schäume bei Havariefällen
  • Erstellung von Kabelgräben, Baugruben
  • Aufnahme von Fräsgut bei Tieffräsungen mit geringer Fräsbreite
Vorteile beim Einsatz von Saugbaggern
  • Vermeidung von unwirtschaftlichen Hand- und Suchschachtungen
  • Zerstörungsfreies Freilegen von Leitungen und Wurzeln
  • Höhere Arbeitssicherheit auf der Baustelle
  • Sicheres Arbeiten bei Havariefällen in ungesicherten Baugruben (z.B. Rohrbrüche)
  • Modernste Technik mit optimal geschultem Bedienpersonal
  • Weitere kreative Einsatzmöglichkeiten nach Ihrem Bedarf

Flüssigboden Mischanlage mieten

Mieten Sie unsere Flüssigboden Mischanlage!

Flüssigboden nach RAL GZ-507 ist ein zunächst fließfähiges und anschließend rückverfestigendes Verfüllmaterial. Alle gängigen Böden und Gesteinskörnungen können auf der Baustelle vor Ort entnommen und in einer Mischanlage verflüssigt werden. Hierzu werden Boden, Zusätze, Wasser und ein geringer Anteil an Zement miteinander vermischt. Je nach Zusammensetzung der Mischung können verschiedene Endeigenschaften wie

  • Elastizitätsverhalten
  • Kohäsion
  • Dichte
  • Schwingungsdämpfung etc.

gezielt beeinflusst werden.

Ziel des Flüssigbodenverfahrens ist es, anstehenden Boden aufzubereiten, fließfähig und ohne externe Verdichtungsarbeit wieder einzubauen. Im Anschluss kommt es zur Rückverfestigung des Flüssigbodens unter Rückbildung des bodentypischen Verhaltens des Ausgangsbodens. Der rückverfestigte Boden bleibt entsprechend spatenlösbar und schwindet nicht.

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten von Flüssigboden

Flüssigboden im Kanalbau

  • Bei der Verlegung von Großrohren
  • Bei der Verlegung von Schmutz- und Regenwasserleitungen
  • Verfüllung von Schächten
  • Schwimmende Verlegung von Abwasserleitungen in und unter Wasser zur Vermeidung von Wasserhaltungen, etc.

Flüssigboden im Versorgungsleitungsbau

  • Einsatz für die gezielte Wärmeabfuhr bei erdverlegten Hochspannungskabeln
  • Einsatz als Oberflächenschutz bei sensiblen Rohroberflächen
  • Durchwurzelungsschutz bei der Verlegung von Rohrleitungen in mit Bäumen bewachsener Umgebung, etc.

Flüssigboden bei Problemböden und Untergrundproblemen

  • Wiederverwendung nicht verdichtungsfähiger Böden (Schluff- bis Tonböden)
  • Bauen auf Torf- und Muddeböden in Form von Boden- und Untergrundverbesserungen
  • Schwimmende Bodenplatten aus Flüssigboden auf nicht tragfähigen Untergründen, etc.

Flüssigboden im Bereich des Umweltschutzes

  • Wiederverwendbarkeit kontaminierter Böden mittels Immobilisierung
  • Verlegung von Wasserleitungen durch umweltrelevante Gebiete, wie z.B. Wasserschutzgebiete
  • Deponieabdichtungen, etc.

Vorteile von Flüssigboden

Durch den Einsatz von Flüssigboden können Bauzeiten verringert, erschütterungs-, lärm- und schwindfrei rückverfüllt und Wasserhaltungen eingespart werden. Außerdem können umweltrechtliche Anforderungen des Gesetzgebers, z.B. aus dem Kreislaufwirtschaftsgesetz besser umgesetzt werden. Durch eine enge Zusammenarbeit mit Ingenieurfachplanungsbüros, die die optimale Rezeptur für den anstehenden Boden ermitteln, kann zudem eine Haftung für Planungsbüros und ausführende Firmen vermieden werden.

GROTHE BAU Lübeck, zertifiziert nach RAL-GZ 507, verfügt über eine eigene Flüssigbodenmischanlage, ein eigenes Mischfahrzeug und qualifiziert ausgebildetes Personal. Langjährige Erfahrung als einer der ersten Anwender in Deutschland und die Zusammenarbeit mit Fachplanungsbüros sichern hohe Qualität und reibungslose Abläufe auf der Baustelle.

Haben Sie Interesse, selbst eine konventionelle Maßnahme in Flüssigboden als Ingenieurbüro oder Anwender umzusetzen, so stehen wir Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung oder vermitteln Ihnen Kontakte zu den jeweiligen Fachplanungsbüros.

Möchten Sie unsere Flüssigbodenanlage mieten und von uns Flüssigboden geliefert bekommen? Dann füllen Sie bitte unser nachstehendes Kontaktformular aus oder rufen Sie uns an.

Für weitere Informationen zu Flüssigboden schauen Sie auch hier:

Ramme mieten

Mieten Sie unsere Ramme – vibrationsarm und schwingungsfrei anlaufend

Mit dieser Ramme sind Sie in der Lage, Leichtprofile, Spundbleche und Träger bis zu einer Länge von 12,0 m zu rammen. Mit dem neuen Ramm- und Ziehvibrator haben Sie die Möglichkeit, das statische Moment während der Arbeit stufenlos zu verstellen.

Durch den hochwertigen Verstellvibrator werden die Unwuchten vor dem An- und Auslaufen des Gerätes gegeneinander verstellt, sodass trotz voller Drehzahl keine Schwingungen entstehen. Ein Rammen in bebauten Gebieten stellt damit kein Problem mehr dar.
Außerdem steht ein Bohrgetriebe für Bohrungen bis zu 12,00 m zur Verfügung.

Technische Daten der Ramme

Trägergerät
  • Hydraulikbagger mit Raupenfahrwerk: Sennebogen SR 25 T
  • Transportbreite: 3,00 m
ABI Mobilramm-System
  • vibrationsarme Ramme vom Typ: MRZV 600 V
  • mit statischem Moment von: 0 bis 8,0 kgm
Mäkler
  • Modell: TM 10/12,5
  • maximale Mäklerneigungen:
    • vor: +4°
    • zurück: +4°
    • seitlich: +/-4°
  • Schwenkbereich: +/- 100°

Möchten Sie unsere Ramme mieten? Dann füllen Sie bitte unser nachstehendes Kontaktformular aus oder rufen Sie uns an.

Anfrage / Kontaktformular

Bitte lösen Sie die folgende Rechenaufgabe zur Verhinderung von Spam. Danke.